Dorfgemeinschaft-Weegen e.V.
Navigation  
  Home
  Termine
  Geschichte von der Gründung bis Heute
  Danke
  Befreundete Seiten
  Gästebuch
  Kontakt
  Vorstand
  Dorfplatzordnung
  Beitrittserklärung
  Impressum
  Satzung
  Archiv
  Karte Weegen
Dorfplatzordnung
"

Platzordnung für den „Dorfplatz Weegen“

§ 1 Allgemeines

(1) Der Dorfplatz steht für alle Weegener Bürger und Vereinsmitglieder der Dorfgemeinschaft

Weegen e.V. zur Verfügung. Das Tor ist geschlossen zu halten.

(2) Die Dorfgemeinschaft Weegen e.V. (im Folgenden als „DG W.“ abgekürzt) hat mit der Stadt

Lohmar einen Nutzungsvertrag abgeschlossen. Dieser ist Basis für die Platzordnung und

kann beim Vorstand der DG W. eingesehen werden.

(3) Die DG W. übt das Hausrecht aus.

(4) Das Betreten des Dorfplatzes erfolgt unter Anerkennung der Platzordnung und auf eigene

Gefahr.

(5) Der Dorfverein führt auf dem Dorfplatz keinen Winterdienst durch.

§ 2 Verhaltensregeln

(1) Jeder verhält sich so, daß andere nicht gefährdet, geschädigt oder belästigt werden.

(2) Mit dem Platz samt Zubehör ist pfleglich umzugehen. Schäden müssen vom

Verursacher getragen werden.

(3) Offenes Feuer und Grillen ist nur mit Zustimmung des Vorstandes der

Dorfgemeinschaft Weegen gestattet.

§ 3 Nutzung der Dorfplatzes und Dorfhauses

(1) Der Dorfplatz steht als Treff- und Aufenthaltsbereich zur Verfügung.

(2) Das Betreten der Beete ist verboten.

(3) Das Befahren des Dorfplatzes ist ohne Genehmigung nicht gestattet.

(4) Ballspiele sind untersagt.

(5) Das Dorfhaus dient der DG W. zur Ausübung von Vereinsfeiern, -treffen und der

Brauchtumspflege gemäß ihrer Satzung.

(6) Die Nutzung für Zwecke der DG W. steht prinzipiell vor anderer Nutzung.

§ 4 Wohnwagen, Zelte und Verkaufswagen

(1) Das Lagern und Übernachten ist auf dem Dorfplatz nicht gestattet.

§ 5 Verunreinigungsverbot

(1) Es darf nach der Nutzung kein Müll, Unrat oder Ähnliches auf dem Platz

zurückgelassen werden. Jeder Verursacher ist für die Entsorgung verantwortlich.

(2) Auch Hundekot in den Beeten gilt als Verunreinigung.

(3) Abkippen von Müll auf dem Platz wird zur Strafanzeige gebracht.

§ 6 Inkrafttreten und Geltungsdauer

(1) Die Platzordnung gilt ab sofort und ist bis zur Bekanntmachung einer neuen Platzordnung

durch den Vorstand der DG W. gültig.

Weegen, 22.02.2010

Der Vorstand

Info  
  Doppelkopfrunde

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag
im Monat um Doppelkopf zu spielen!

Alte Hase wie auch Neulinge
sind gerne gesehen,
schauen sie einfach vorbei!



Dämmerschoppen

Gemeinsam mit Nachbarn und
Freunden ein Bierchen trinken
(es gibt natürlich auch
alkoholfreies), Nachbarn kennen lernen...
Wir freuen uns auf Sie!

(Dämmerschoppen finden freitags
nach Ankündigung statt,
schauen sie unter den Terminen nach)



Spieleabend

In aller Regel bildet sich
eine Skatrunde manchmal auch
Doppelkopf (je nach Wunsch)
und die anderen Spielen Brettspiele...

Wir haben einiges an Spielen vor Ort,
sie dürfen aber auch gerne
ihr Lieblingsspiel mitbringen.

(Spieleabende finden samstags
nach Ankündigung statt,
schauen sie unter den Terminen nach)


Teestunde

Dienstags (außer in den Ferien) ist
die Türe für alle Kinder und
Jugendliche offen, die sich
treffen wollen um miteinander
einen Tee zu trinken, erzählen, malen,
puzzeln, Karten.- oder Brettspiele spielen,
basteln, backen...

Wir pflegen ein harmonisches
Miteinander ohne Zank und Streit,
auch geben wir uns Mühe verbal
ohne schmutzige Worte auszukommen!

Für unsere Teezeremonien sind
Teespenden gerne gesehen!




 
Werbung  
  "  
Heute waren schon 1 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=